Bergexerzitien in den bayrischen Voralpen (M6)

meinen Frieden gebe ich euch (Joh 14,27)


Bergexerzitien in den bayrischen Voralpen (M6) Hans Maier
Bergexerzitien in den bayrischen Voralpen (M6) Hans Maier

In den bayr. Voralpen finden sich viele wenig begangene kleine Steige die sich zu großartigen schönen Touren verbinden lassen. Abseits der ‚Touristenrouten' wollen wir die Stille auf uns wirken lassen und finden Zeit unserem Leben nach zu spüren.

Impulse, Lieder, begleitende Gespräche und der abendliche Austausch wollen dazu beitragen Lebens- und Gottesfragen aufzugreifen und laden ein, sich den eigenen Fragen des Lebens zu stellen.

Die Tour ist als schwer eingestuft: Es ist Kondition für bis zu 8 Stunden Gehzeit und bis 1400 Höhenmetern im Auf- und Abstieg, sowie absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit auf alpinen Steigen erforderlich. Dabei sind versicherte Steige und Kletterpassagen im I. Grad zu bewältigen.

An- und Abreise sind privat zu organisieren.
Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung trägt je-de/r selbst vor Ort.

Max. 10 Teilnehmer/innen

Anmeldung bis 20.05.2020 per Email an:
erwachsenenbildung@eomuc.de
oder über www.bergexerzitien.de

Termine
Mo, 22.06.2020, 11:00-00:00 Uhr
Raum
Studienzentrum Josefstal / Schliersee
Aurachstraße 5 83727 Schliersee
Referent/en
Gebühr
  • Gebühr 175,00 EUR
Anmeldung
Freie Plätze verfügbar   Zur Anmeldung
Kursnummer
838919
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern