Z³ - Zukunft. Zuversicht. Zusammenhalt.

Blättern Sie hier rein in unsere Broschüre.

50 Jahre Katholische Erwachsenenbildung in der Erzdiözese München und Freising - dieses Jubiläum hat die KEB zum Anlass genommen, einen stolzen und dankbaren Rückblick auf fünf Jahrzehnte Bildungsanstrengungen für alle Generationen und Lebenslagen zu werfen. Gefeiert werden durfte der runde Geburtstag im vergangenen Jahr wegen Corona freilich nicht. Nun aber bietet eine Jubiläumsbroschüre auf 84 Seiten unter dem Titel "Z³ - Zukunft. Zuversicht. Zusammenhalt." allen Interessierten auf 84 Seiten einen guten Einblick in die Breite und Tiefe der Themen und Träger der Katholischen Erwachsenenbildung in der Erzdiözese.

Es wird aber nicht nur bilanziert. "Inhalt dieser Druckschrift ist auch ein nachdenklicher, teils sorgenvoller, alles in allem aber dennoch von Optimismus, Perspektive und Hoffnung getragener Blick auf zukünftige Herausforderungen", so KEB-Vorsitzender Karl Heinz Eisfeld. Seit 50 Jahren folgt die KEB laut Eisfeld dem Anspruch, selbst in scheinbar ausweglosen Situationen Zeichen der Zuversicht zu setzen und selbst dann Nähe und Zusammenhalt zu sichern, wenn die Verhältnisse dem entgegenzustehen scheinen. Entsprechend vielseitig und stets den aktuellen Bedürfnissen angepasst ist das Portfolio der KEB.

"Die vielfältigen Bildungsangebote der KEB liefern das, was der Mensch braucht: Halt und Orientierungswissen", schreibt der bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus, Prof. Dr. Michael Piazolo, in seinem Grußwort. Die Bildungsangebote der Katholischen Erwachsenenbildung sind für Reinhard Kardinal Marx von großer Bedeutung, denn diese würden uns dabei helfen, fundierte Schlüsse aus unserer Geschichte und Tradition zu ziehen und Linien für die Zukunft zu entwickeln. Dabei attestiert Marx allen Haupt- und Ehrenamtlichen "eine große und wirksame Unterstützung für den Weg in eine gemeinsame, gute Zukunft".

Werfen Sie einen Blick in die KEB-Jubiläums-Broschüre. Und lassen Sie sich inspirieren von Bildung und Vernetzung, Erinnerungskultur und Angeboten für die Familien, von Umweltbildung, Schöpfungs-Spiritualität und vielem mehr. Wir freuen uns darauf, Sie auch weiterhin bei der Katholischen Erwachsenenbildung in der Erzdiözese begrüßen zu dürfen.

Das ideale Werkbuch für Eltern-Kind-Gruppen

Kinderliederhits zur Begrüßung, zum (Geburtstags-)Feiern, zum erleben der Jahreszeiten, zum Aufräumen und Verabschieden bietet das EKP®-Liederbuch "Ich bin da, du bist da". Dazu gibt es leicht zu lernende Fingerspiele sowie Extraseiten für Fotos, Handabdruck und Ähnliches.

Das Liederbuch kann in der KEB-Geschäftsstelle unter Tel.: 0 89/21 37-13 87 oder EMail: erwachsenenbildung(at)eomuc.de bestellt werden.

€ 6,- (D)
96 Seiten, Spiralbindung,
Illustrationen, Notensatz mit Akkorden
Erstellt von Katharina Bäcker-Braun unter Mitarbeit von Katholischen Bildungswerken im Erzbistum München und Freising.

"Bildung 2025 - Lernen im Ungewissen" - Veranstaltung auf 2021 verschoben

Aufgrund der aktuellen Lage mit dem Corona-Virus sahen sich KEB, Stiftung Bildungszentrum und die Hauptabteilung Außerschulische Bildung der Erzdiözese München und Freising schweren Herzens gezwungen, den für 18. Mai geplanten Pädagogischen Fachtag 2020 mit dem Schwerpunkt „Bildung 2025 – Lernen mit Ungewissen“ auf das kommende Jahr zu verschieben. Sobald ein neuer Termin steht, werden wir Sie informieren.

Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern