Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Frühlingsakademie 2024

Do., 11.04.24 von 16.30-19.00 Uhr

WS 1: Musik mit Babys - Begegnung und Verbindung durch Töne und Klänge

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Lieder und Klänge Einfluss auf die prae- und postnatale Entwicklung des Kindes nehmen und die Bindung zum Kind fördern. Sie lernen Instrumente wie Monochord, Klangschale und Handpan kennen,
mit denen gemeinsam in eine Welt aus Klängen abgetaucht und entspannt werden kann. Darüber hinaus stellt Jasmin Ballany selbst komponierte Lieder vor, mit denen der Alltag und Jahreskreislauf musikalisch gestaltet und zusammen
erlebt werden kann. Eine ganzheitliche Erfahrung, die verbindet!

Referentin: Jasmin Ballany ist Cellistin, Elementare Musikpädagogin und Kinderkrankenpflegerin. Sie spielt in mehreren Ensembles, gibt Instrumentalunterricht und leitet Musikkurse für Schwangere und Familien. Weitere Informationen unter: www.jasminballaney.com

WS 2: Zeit für mich: Selbst "aufblühen" im Alltag mit Kindern

Selbstfürsorge ist mehr als ein Schaumbad.
In der Arbeit und dem Alltag mit kleinen Kindern kommt das eigene Befinden oft zu kurz. Wie es gelingen kann, mehr auf sich und seine Bedürfnisse zu schauen, zeigt dieser Workshop. Tipps und Tricks zur Selbstfürsorge, zum Umgang mit
Gefühlen und für ein stressfreies Handeln helfen dabei, „aufzublühen“ und persönlich gestärkt durchs Jahr zu gehen. Wir gehen der Frage nach, was Selbstfürsorge ausmacht und wieso sie oft falsch verstanden wird.Die Kursteilnehmer:innen erhalten wertvolle Impulse, die Sie auch Eltern an die Hand geben können.

Referentin: Eva Ballauf ist Wirtschaftspädagogin, Master of Science und als päd. Referentin für innovative Projekte in der KEB München & Freising e. V. tätig. Sie arbeitet freiberuflich als Coach für Mütter.

WS 3: Mediennutzung im Krabbelalter: Antworten auf Elternfragen

Im digitalen Zeitalter sind Medien allgegenwärtig und bereits die Allerkleinsten kommen damit in Berührung. Doch wie geht man als pädagogische Fachkraft oder als Elternteil damit um? In diesem Kurs tauchen wir in die mediale Umgebung
von Kindern im Alter von 0-3 Jahren ein. Wir beleuchten, wie digitale Medien die Entwicklung von Kleinkindern beeinflussen können und wie man als Betreuungsperson oder Elternteil eine gesunde und förderliche Mediennutzung unterstützen kann. Sie erhalten praktische Tipps und Anregungen, um Eltern kompetent zu beraten und ihnen bei ihren Fragen zur Seite zu stehen. Der Kurs soll Ihnen helfen, eine klare Haltung zur Mediennutzung in der frühkindlichen Phase zu entwickeln und diese sicher zu vermitteln.

Referent: Christoph Horner, Fachreferent für frühkindliche Medienbildung, Leiter der Katholischen Fachakademie für Sozialpädagogik in München. Weitere Informationen unter: kfaks.de/ueber-uns/schulleitung/

WS 4: Kreativworkshop: Lustige Falttiere zum Spielen und Erzählen gestalten

Eine kleine Schnecke krabbelt hoch hinauf …
Kinder lieben Fingerspiele und kleine Reime. Dazu gestalten wir einfache Spielfiguren mit unterschiedlichen bildnerischen Techniken. So werden aus einfachen Materialien wie Papptellern, Toilettenpapierrollen usw. viele Frühlingswesen lebendig
und laden zum Singen, Sprechen – Spielen ein.
Bitte folgende Materialien für den Workshop bereitlegen:
5-6 runde Pappteller, 1 Schaschlikspieß, Wachsmalkreiden (Ölkreiden), schwarzer Marker, 1 Briefklammer, 2 Pfeifenputzer, Wasserfarben, dicker Pinsel, Schwämmchen, Wassergefäß, Klebestift, Schere, 1 Wochenwerbung (vom Supermarkt o.ä.), 2 -3 Toilettenpapierrollen, farbige Papierreste, ggf. Erzählschiene

Referentin: Gabi Scherzer ist Pädagogin, Autorin und Künstlerin mit langjähriger Lehrerfahrung an Fachakademien für Sozialpädagogik. Sie gibt Seminare und Teamfortbildungen in Kunst- und Religionspädagogik
und zur Arbeit mit der Erzählschiene. Weitere Informationen unter: www.gabi-scherzer.de

Es kann nur ein Workshop ausgewählt werden! Bitte in der Bermerkung den WS-Wunsch vermerken mit: WS 1; WS 2; WS 3 oder WS 4

Kursnummer
840105
Termine
Do, 11.04.2024 16:30-19:00 Uhr
Ort
Online-Angebot
Referent/in
  • Christoph Horner, Referent, Fachreferent für frühkindliche Medienbildung
  • Eva Ballauf, Referentin
  • Jasmin Ballany, Referentin
  • Gabi Scherzer, Referentin
  • Dr. Christine Laudahn, Leitung
  • Elisabeth Eisert, Leitung, Fachreferentin für Familienbildung und intergenerationelle Bildung, Erzbischöfliches Ordinariat München
  • Valeska Farnbacher, Leitung, Pädagogin
Gebühr
  • Gebühr 20,00 EUR
  • EKP-Leiterinnen 15,00 EUR
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.
Letzte Aktualisierung
10.04.2024, 15:30:03 Uhr